Aktuelles



| Berufliche Bildung

50 Teilnehmer und viele Themen beim Holzbau-Winterseminar

Zum Holzbau-Winterseminar der Innungen Landsberg am Lech, Starnberg und Dachau/Fürstenfeldbruck kamen im Januar 2017 50 Teilnehmer nach Eresing.

❯ mehr



| Berufliche Bildung

Holzbau-Winterseminar in Eresing

Die Zimmerer-Innungen Starnberg, Dachau/Fürstenfeldbruck und Landsberg laden ihre Mitglieder für den 25. Januar 2017 zum Holzbau-Winterseminar nach Eresing ein.

❯ mehr



| Verband & Innungen

Auf zur Bezirksversammlung

Die Bezirksversammlung Oberbayern findet dieses Jahr am Freitag, 10. Februar, von 9 bis 15.30 Uhr im Gasthaus Strasser in 85447 Fraunberg statt.

❯ mehr



| Verband & Innungen

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Die Zimmerer-Innung Landsberg wünscht ihren Mitgliedern, Partnern und allen am Holzbau Interessierten ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2017.

❯ mehr



| Verband & Innungen

Das Deutsche Baugewerbe: Starke Branche. Starker Verband

Die im Verband organisierten Zimmereien und Holzbaubetriebe sind über den bayerischen Landesinnungsverband und Holzbau Deutschland Teil des Zentralverbandes Deutsches Baugewerbe. 

❯ mehr



| Verband & Innungen

Silberne Ehrennadel für Peter Loy

Der bayerische Zimmererverband hat Peter Loy für seine Verdienste um den Holzbau mit der Silbernen Ehrennadel ausgezeichnet. 

❯ mehr



| Berufliche Bildung

Ausbildungsmesse: 1200 Schüler strömen nach Kaufering

Zur Ausbildungsmesse in Kaufering kamen 1200 Schüler. Viele informierten sich am Stand der Zimmerer-Innung Landsberg.  

❯ mehr



| EnEV & Klimaschutz

Nachhaltiges Bauen leicht gemacht

Dass nachhaltiges Bauen gar nicht kompliziert ist, zeigt der neue "Wegweiser Nachhaltiges Bauen" des Bayerischen Zimmererhandwerks.

❯ mehr



| Verband & Innungen

Reinhard Schuster zum neuen Obermeister gewählt

Auf der Jahreshauptversammlung der Zimmerer-Innung Landsberg ist Reinhard Schuster zum Obermeister gewählt worden. 

❯ mehr



| Verband & Innungen

Großer Andrang auf der Dach+Holz

49 500 Zimmerer, Dachdecker, Architekten und Fachplaner kamen zur DACH+HOLZ International nach Stuttgart - ein Drittel der Besucher reiste aus einer Entfernung von 300 km und mehr an. In der Holzbauhalle zeigten 70 Unternehmen das Spektrum der Branche: von Maschinen für frei geformte Holzbauteile bis hin zu Technologien für den CAD/CAM-Prozess.

❯ mehr

Im Archiv finden Sie die Beiträge der vergangenen Jahre,
beginnend mit dem Jahr 2015.